22.09.17UKM / KF

Wir suchen regelmäßig Thrombozytenspender

Wenn Sie mindestens 60kg wiegen und eine ausreichend hohe Anzahl von Thrombozyten im Blutbild aufweisen, können Sie bei uns auch Thrombozyten spenden.

Bei dieser Spendeart werden durch ein maschinelles Verfahren aus dem Blut Plasma und Blutplättchen entnommen. Die übrigen Blutbestandteile werden Ihnen über den gleichen venösen Zugang zurückgeführt.

Termine können Sie telefonisch unter der Tel. Nr. 0251 – 83 5 7070 vereinbaren. Aufgrund der kurzen Haltbarkeit der Thrombozytenkonzentrate können Termine nur maximal 1 Woche im Voraus vergeben werden. Thrombozyten (Blutplättchen) spielen eine Rolle bei der Blutgerinnung und werden als Konzentrat ständig  für die Patienten an der Uniklinik benötigt. Die Spendedauer beträgt ca. 60 - 95 Minuten.

Weitere Informationen zur Thrombozytenspende

Wichtig

Vor der Thrombozytenspende steht die Vollblutspende. Nur in unserem Institut registrierte und untersuchte Spender können wir zur Thrombozytenspende zulassen.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an uns.

Ihr Team der UKM Blutspende

0251-83 57070 (Hotline Thrombozytenspende)

 

 

 

 

<- Zurück zu: Aktuelles
   

UKM Blutspende

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster

Anfahrtsadresse
Domagkstr. 11, Gebäude D11

T 0251 - 83 58000
blutspende(at)­ukmuenster(dot)­de

Info zur Anfahrt
Google Maps

Terminvereinbarung

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, telefonisch einen Termin zur Vollblutspende zu vereinbaren - auch wenn Sie kein Erstspender sind.

Die Thrombozyten- und Plasmaspende ist nur mit Termin möglich.

Vollblutspende
T: +49 (0)2 51 / 83-5 80 00

Thrombozytenspende
T: +49 (0)2 51-83 5 70 70

Blutplasmaspende
T: +49 (0)2 51-83 5 70 70

Erstspender sollten mindestens
1 Stunde vor Ende der Öffnungszeiten eintreffen