Tolle Typen gesucht, UKM-Stammzellspenderdatei

Stammzellspenderdatei

 


Die Vermittlung zwischen Spender und Empfänger erfolgt über Spenderdateien. Darin sind die Hauptgewebemerkmale des Blutes freiwilliger Stammzellspender anonymisiert erfasst. Auf diese Weise ist der Vergleich der Gewebemerkmale von Spender und Empfänger möglich und damit die gezielte Spendersuche.

Werden Sie Stammzellspender
Stammzellen spenden kann jeder gesunde Mensch, der mindestens 18, höchstens 60 Jahre alt ist. Aufgrund des oft langen Zeitraumes zwischen Typisierung und Stammzellspende sollte die Aufnahme in eine Stammzellspenderdatei vor dem 40. Lebensjahr erfolgen. Lassen Sie sich freiwillig in eine Spenderdatei in Ihrer Nähe aufnehmen, um bei Bedarf einem kranken Menschen zu helfen. Dazu ist eine Blutabnahme von 10 ml nötig. Das Blut wird auf Gewebemerkmale untersucht und das Ergebnis entsprechend den Datenschutzbestimmungen anonym gespeichert. Nicht jeder registrierte Spender kommt in die Lage, im Laufe seines Lebens tatsächlich eine Blutstammzellspende abzugeben. Nur etwa 1% der registrierten Spender werden jemals tatsächlich Spender. Die Wahrscheinlichkeit, für einen Patienten einen passenden Spender zu finden, liegt in der Größenordnung von 1:10.000 bis 1:100.000 und ist abhängig von den Gewebemerkmalen des Patienten. Ihre Entscheidung zur Registrierung in einer Datei ist nicht unwiderruflich. Wenn Sie für eine Spende in Frage kommen, haben Sie die Möglichkeit, sich erneut zu entscheiden.

In Deutschland gibt es mehrere Stammzellspenderdateien. Alle Spenderdateien melden ihre Spender mit deren Einverständnis anonym an das Zentralregister (ZKRD) in Ulm. Wer durch eine Blutstammzellspende helfen will, braucht daher nur in einer – möglichst wohnortnahen – Datei erfasst zu sein. Die Spenderdatei, in der die Spender registriert sind, ist bei einer eventuell erforderlichen Spende organisatorisch zuständig für die Koordination und Abwicklung der Stammzellspende bzw. für die Nachuntersuchungen der Spender.

 

Geldspenden

Wenn Sie selbst keine Stammzellen spenden können oder möchten, dann freut sich die Stammzellspenderdatei über eine Geldspende. Für Beträge ab 200,00 € stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Spendenquittung aus. Für Beträge unter 200.00 € ist eine Kopie des Kontoauszuges zur Vorlage beim Finanzamt ausreichend.

  

Stammzellspenderdatei Münster

 Spendenfonds ZU200151 (bitte angeben)

Deutsche Bank Münster
IBAN: DE42400700800013884200
BIC: DEUTDE3B400

 

 

 

 

   

Koordination der Stammzellspenderdatei

Frau J. Fieker

Frau M. Paede

 

Tel.:  +49 (0)251 83 5 57 64


Fax.:  +49 (0)251 83 5 57 62

 

 

Eine Stammzellspende wird per Kurier zum Spender gebracht.