Die UKM Blutspende benötigt dringend Blutspender!

Unsere Patienten am UKM sind täglich auf Blutkonserven angewiesen. Auch  Zukäufe von externen Blutspendediensten sind aktuell nur unzureichend möglich. Daher sind wir dringend auf die freiwillige Spendebereitschaft der Bevölkerung angewiesen, um die Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten.

Achtung: Nur noch Blutspenden mit Termin möglich!

Hotline: 0251 – 83 58000

Blutspende am Universitätsklinikum Münster

Blut ist ein lebensnotwendiger Bestandteil des menschlichen Lebens. Innerhalb der Krankenversorgung könnten viele Operationen und Therapien ohne entsprechende Blutprodukte nicht durchgeführt werden. Blutspenden retten Leben Das UKM ist auf die Menschen in Münster und im Münsterland angewiesen. Denn sie sind es, die durch ihre uneigennützige Bereitschaft, Blut oder blutbildende Stammzellen zu spenden, unsere Arbeit erst ermöglichen. Deshalb unsere Bitte: Spenden Sie Blut am UKM - in Münster für Münster.

UKM Blutspende - Nicht nur Vampire brauchen Blut

   

UKM Blutspende

Albert-Schweitzer-Campus 1
48149 Münster
Anfahrtsadresse
Domagkstr. 11, Gebäude D11

T 0251 - 83 58000
blutspende(at)­ukmuenster(dot)­de

Terminvereinbarung

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir, telefonisch einen Termin zur Vollblutspende zu vereinbaren - auch wenn Sie kein Erstspender sind. Die Thrombozyten- und Plasmaspende ist nur mit Termin möglich.

Vollblutspende
T: +49 (0)2 51 / 83-5 80 00

Thrombozytenspende
T: +49 (0)2 51-83 5 70 70

Blutplasmaspende
T: +49 (0)2 51-83 5 70 70

Erstspender sollten mindestens 1 Stunde vor Ende der Öffnungszeiten eintreffen